Meer geht immer

Kurze Auszeit auf Sylt

Unsere kurze Auszeit auf Sylt ist leider schon wieder vorbei. Aber ich muss mir ab un zu mal den Wind durch die Haare wehen lassen, Salzwasser auf der Haut fühlen und kilometerweit am Strand entlang spazieren.
Die Kreativität bringt dies auf jeden Fall voll auf Touren!
Wir haben sehr viel fotografiert und experimentiert, Ideen entwickelt und neue Artikel geplant und neue Designs entworfen.
Die Fotos möchte ich euch hier schon einmal zeigen. Die neuen Artikel werden so nach und nach erscheinen.

Zu den Fotos: Bitte bedenkt, dass sie alle unter Copyright stehen. Solltet ihr das ein oder andere Foto als Leinwanddruck haben wollen, schreibt mich bitte an. Die hier veröffentlichten Bilder sind qualitativ reduziert.

Tipp vorab: Schaut mal bei Booking.com für einen spontan Urlaub. Wir buchen machmal erst 2 Tage vorher…

und natürlich habe ich meinen Sylt Schlüsselanhänger vorgestellt.
Ihr könnt ihn ab sofort in List bei „kleinkariert“ in der Listlandstraße Nr. 1 kaufen 🙂

Wir fahren übrigens immer mit der Bahn nach Sylt. Es ist für mich am stressfreisten und ganz bequem. Ab Altona fährt der Zug auch durch bis Westerland. In Westerland sind es nur ein paar Meter bis in die Innenstadt. 
Gebucht haben wir eine Ferienwohnung bei Schmitz . Wobei ich bei Booking.com ganz oft in letzter Minute schaue. 
Wir hier in Hamburg haben es ja auch gut. Sylt liegt direkt vor der Haustür und wir entscheiden einfach spontan, ob wir Lust auf Meer und Sonne oder Regen haben. Wir buchen also ganz spontan und fahren…
Und mittlerweile kann ich die Text Zeile „ich will zurück nach…..“ sehr gut nachvollziehen… Meine kleine Auszeit.alsterschmuck | 21. August 2019 um 11:2